Katalog Pages Menu
DAS WAHRE BACKVERGNÜGEN
Mitglied im Händlerbund
Categories Menu

Mohnstollen

Rezept für 2 Stollen a. 750 g Teigeinlage

rezept-mohnstollen

Rezept:

Vorteig:

125 g Weizenmehl Type 550
100 ml Milch
50 g Hefe

Die lauwarme Milch mit der Hefe und dem Mehl 2-3 min. zu einem Vorteig kneten.
Den Vorteig an einem warmen Ort ca. 30 min. ruhen lassen.

Hauptteig:

275 g Vorteig
360 g Weizenmehl Type 550
250 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
5 g Salz
Stollengewürz ( Vanille, Zitrone, Orange )
evtl. noch etwas Milch

Mohnfüllung:

90 ml. Milch
80 g Zucker
50 g Butter
190 g Mohn
25 g Honig
30 g Eier
30 g Hartweizengrieß
Salz, Vanille, Zimt

Herstellung Mohnmasse:

Milch und Butter zum kochen bringen, Hartweizengrieß, Mohn, Zucker, Honig und Gewürze unterrühren, Eier und Gewürze zugeben und erkalten lassen.

Teigbereitung Hauptteig:

Alle Zutaten inkl. Vorteig in der Teigknetmaschine gut kneten. Anschließend den Teig an einem warmen Ort ca. 15 min ruhen lassen.
Stollenhaube mit Trennwachsspray einsprühen. 2 Teigstücke mit je 500 g abwiegen, etwas rund machen und auf ca. 20 x 20 cm ausrollen. 250 g Mohnmasse auf dem Teig verstreichen und zu einer Rolle wickeln. Die Teigrolle in die vorbereitete Stollenhaube drücken und ca. 15 min gehen lassen, auf das mit Backpapier vorbereitete Backblech stürzen, mit einem Schaschlikstäbchen stippen und mit der Stollenhaube backen.

Ofentemperatur ca. 190°C
Backzeit ca. 50 min.
Kerntemperatur 95°C

Die Stollen leicht auskühlen lassen, Butterfett ( 100% Fett ) erhitzen und die Stollen damit gut buttern und mit Rohrzucker einstreuen. Die Stollen erst am nächsten Tag verpacken, damit er nicht schwitzt.