Katalog Pages Menu
DAS WAHRE BACKVERGNÜGEN
Mitglied im Händlerbund
Categories Menu

Osterknoten

Rezept für 3 Osterbrote a. 750 g ( 880 g Teigeinlage )

osterknoten

Rezept:

1 kg Weizenmehl Type 550
60 g Hefe
20 g Salz
160 g Zucker
400 g Butter
3 Eier
100 g Mandelstifte
350 g Sultaninen
100 g Zitronat/Orangat
ca. 330 ml Milch
Zitrone
Vanille

Teigtemperatur ca. 26 °C

Teigbereitung:

Alle Zutaten ohne Sultaninen, Mandeln und dem Zitronat in der Teigknetmaschine gut kneten. Teig ca. 10 min ruhen lassen, anschließend die Sultaninen, Mandeln und Zitronat noch kurz unterkneten und nochmals ca. 15 min ruhen lassen.

Teig aus dem Kessel nehmen und auf den Arbeitstisch legen. Den Teig mit dem Teigabstecher in 3 gleich große Stücke teilen ( a. 880 g ) rundwirken, lang rollen und einen Knoten Flechten. Backblech mit Dauerbackfolie belegen, Teigstücke darauflegen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 50-60 min gehen lassen. Mit etwas Eistreiche abstreichen, wenn gewünscht mit Hagelzucker bestreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

Ofentemperatur 190 °C
Backzeit ca. 40-45 min
Kerntemperatur 95°C

Tipp:

Die Sultaninen kann man einige Stunden in etwas Rum einweichen.